© Fotografie & Werbe-Design W. DINZENHOFER
www.dinzenhofer.de - info@dinzenhofer.de

Bergwanderung zur Tregleralm

Die Bergwanderung zur Tregleralm kann von verschiedenen Punkten aus begonnen und auch an verschiedenen
Punkten wieder beendet werden. Der Start ist normalerweise in Bad Feilnbach am Ende der Schwarzenbergstraße.
Hier finden Sie auch Parkmöglichkeiten für Ihren PKW. Sie können die Wanderung auch von der Hoferalm aus beginnen.
Ein weiterer Weg führt auch vom Parkplatz oberhalb der Hundhammerstraße über die Forststraße zur Tregleralm.
Diesen Weg wollen wir aber nicht beschreiben, da man hier nur auf gut ausgebauten Forststraßen gehen kann.

Die Wanderung führt über die "Schöne Aussicht", von der man einen herrlichen Blick auf Bad Feilnbach hat, hinauf
zur Sprungschanze. Diese wird aber nur Seitlich umgangen und führt uns durch schattige Waldwege steil bergauf.
Vorbei am Jägerhäusel weiter bis zur Bergwachthütte. Von hier aus sind es noch zehn Minuten hinauf zur Tregleralm.
Die Tregleralm liegt auf etwa 950 m Höhe mit freier Sicht nach Nord-Ost die bei dieser Fotoserie wegen das starken
Dunstes nich so gut zu erkennen ist.

Oben angekommen erwartet uns eine däftige Brotzeit und kühle Getränke um unseren Durst vom Aufstieg zu löschen.
Für eine längere Rast erwartet Sie eine sonnige Terasse und ein Biergarten mit einem fantastischen Blick auf das Inntal.
Bei guter Sicht ist der Siemssee und auch der Chiemsee sehr gut zu sehen.

Schauen Sie sich unsere Bilderserie, durch einen Doppelklick auf ein Bild, an und geniessen Sie die herrliche Waldlanschaft,
Blumen und Natur. Natürlich können Sie alles das auch selbst erleben. Für die Wanderung braucht man bei gemütlicher
Gangart ca. 1 1/2 Stunden. Stabiles Schuwerk ist aber unbedingt erforderlich.

 

zurück zu Freizeit - zurück zu Start